Wie schreibst du die Homepage deiner Website

___

Kurz, 


1 - Lass deine Besucher wissen wo sie sind.

  •  Eine Website hat einen Namen: Das ist der Titel in der Kopfzeile. Du kannst hier auch eine Schlagzeile verwenden. 
  • Der Titel der Seite, direkt unterhalb der Kopfzeile, ist die Kurzbeschreibung des Inhaltes deiner Website. Mit diesem Titel könnten dich deine Leser bei einer Google Abfrage finden.
2 - Eine Homepage ist kurz. Sie dient mehr der Orientierung, als der Information

  • Sie präsentiert deinen Lesern klar und deutlich das Thema deiner Website. 
  • Sie hilft deinen Lesern bei einer klaren Auswahl, welche Seiten deiner Website sie zuerst besuchen möchten: Die Beschreibung deiner Website enthält Links zu den wichtigsten Seiten deiner Website.


Wann ist der beste Zeitpunkt um deine Homepage zu verfassen?

Wir haben alle die Tendenz die Gestaltung unserer Website mit der Homepage zu beginnen... Mit ein wenig Erfahrung bei der Erstellung von Websites wirst du verstehen, dass der richtige Zeitpunkt für das Verfassen der Homepage dann ist, wenn du 

Dann kannst du ganz einfach die Homepage deiner Site schreiben.

Du hast jetzt genug Wissen und Vision über deine Website, um die geeignete Homepage zu verfassen. 

___

Im Detail,


Es ist ein guter Trick, deine Homepage von unten nach oben aufzubauen. 

So wie bei dem Aufbau deiner Website, wo du zuerst den Inhalt definiert hast und dann dessen Gestaltung festgelegt hast. Oder bei der Definition der Überschriften, die du auf den jeweiligen Absatz oder die jeweilige Seite abgestimmt hast... Du solltest den Inhalt deiner Homepage im Bezug auf den Inhalt deiner Website und die Tab-Namen erstellen. Wenn du deine Homepage verfasst, versuche es (wörtlich) von unten nach oben. (... vom Herzen deiner Seite, zur Einleitung, zu den Überschriften). 


Der Titel/Überschrift deiner Site

Dieser Titel bezieht sich mehr auf die Identität und den Ort, als auf Schlüsselwörter. Es kann der Name deines Unternehmens, eine gute Schlagzeile,... sein. 


Die Überschrift/Titel deiner Seite

Die Überschrift der ersten Seite ist eine Kurzbeschreibung deiner Aktivität, und beinhaltet die wichtigsten Schlüsselwörter, oft auch einen Ort. Speziell ausgewählt um deine Leser zu begrüßen, und ihnen zu bestätigen, dass sie das Gesuchte gefunden haben. Diese Überschrift kann auch wie eine gewöhnliche Suchanfrage auf Google sein, wo Leser nach deiner angebotenen Aktivität suchen.  


1 oder 2 grafische Elemente

Es gelten hier dieselben Bemerkungen die wir für die Verwendung von Bildern auf einer Website bereits angeführt haben. 

  • Das Bild in der Kopfzeile kreiert eine spezielle Stimmung. Es dient dazu, deinen Lesern ein positives Gefühl zu deinem vorgestellten Thema zu vermitteln.
  • Das Bild im ersten Absatz dient einer besseren Illustration der Einführung. Es könnte dein Logo sein. 
Beachte: Ist das erste präsentierte Bild zu beschreibend, könnte sich der Besucher bereits eine Meinung zu deinem Thema bilden ohne sich überhaupt mit dem Inhalt beschäftigt zu haben.  
=> Vermeide die Platzierung eines großen Bildes auf deiner Homepage, nutze dafür eine der 'inneren' Seiten. 


Die Einleitung: Begrüßung und Orientierung

Finde den Satz, der sich am besten für die Kurzbeschreibung deines Themas eignet.

Vergiss nicht auf die direkten Links zu den jeweils relevanten Seiten, die sich direkt unter den zugehörigen Schlüsselwörtern oder Schlüssel-Aussagen verbergen. Das gibt deinen Lesern eine zusätzliche Wahlmöglichkeit beim Navigieren deiner Site. 

=> Beachte, Leser mit Mobiltelefonen sehen die Tabs nicht sofort.


Deskription/Hauptteil: eine Blaupause des Gesamtinhaltes.

Falls deine Einleitung sehr lange ist, könntest du auf diesen Teil verzichten. Du möchtest ja nicht, dass deine Leser zu lange auf deiner Homepage verweilen. Sie sollten die verschiedenen Seiten deiner Website besuchen und sich durchklicken.


Du kannst diese Beschreibung als komprimierte Version der wichtigsten Seiten deiner Website ansehen. Benutze dafür die aussagekräftigsten Keywords der einzelnen Seiten. (Bei Bedarf können Links zu den einzelnen Seiten verwendet werden).


All dies sollte verständlich machen, dass du eine effektive Homepage nach dem Schreiben des Inhaltes deiner Website wesentlich einfacher erstellen kannst.


Für eine bessere Übersicht und Lesbarkeit können die kurzen Absätze mit einem Titel starten: Wähle die Wörter aus und klicke auf das 'T' im Editor. Der jeweilige Satz sticht für deine Leser und Google heraus.


Verfasst du deine Homepage auf diese Art, gibt es dir eine gute Gelegenheit die Gestaltung deines Inhaltes zu überdenken und zu überprüfen, ob alles in einer logischen Reihenfolge für deine Leser ist/aufgebaut wurde.


Die Fußzeile

Die Fußzeile bietet dieselbe Information am Ende einer jeden einzelnen Seite deiner Website. Wie bereits im Artikel über Links zwischen Seiten beschrieben, ist die Fußzeile ein wichtiger Teil der Website, aufgrund ihrer Fähigkeit, dass Links oder Informationen dort immer sichtbar sind. Gute Möglichkeiten um die Fußzeile zu nutzen: ein Link zur Kontaktseite, eine Telefonnummer, ein Link zur Tagebuchseite mit den letzten Neuigkeiten, ein Link zu einer anderen deiner Websites, ein Slogan,... 

Hilf deinen Lesern, ihren eigenen Weg auf deiner Website zu finden.

___

SimpleDifferent bietet dir die Möglichkeit, unterschiedliche Arten von Seiten auf deiner Website zu verwenden. 

Klicke hier, um mehr über die verschiedenen Seitentypen zu erfahren.