Wie können Links optimal genutzt werden?


Es gibt auf deiner Site zwei Arten von Links zu berücksichtigen


Interne Links

 • Links die zu anderen Seiten deiner eigenen Website führen, geben deinen Lesern eine Idee in welcher Reihenfolge sie deine Site am besten lesen und nutzen können. Du wirst sehen, wie hilfreich ein genaues Wissen darüber ist, wohin sie mit Klick auf die jeweiligen Links gelangen. 

Klicke hier für weitere Information: wie verlinkt man einzelne Seiten miteinander.

Diese Links können sehr oft in den Text eingebaut werden. Die einzelnen Tabs der Menüleiste sind ebenfalls Links zu jeder Seite deiner Website. 


Externe Links

 • Links  zu anderen Websites sind sehr oft hilfreich für zusätzliche Informationen, die auf deiner eigenen Site keinen Platz haben. Eine gute Platzierung für diese Art von Links ist oft am Ende eines Absatzes oder am Ende einer Seite. Es wäre auch eine gute Idee, externe Links in einem eigenen Fenster zu öffnen. 

Links zu anderen Sites erfüllen auch einen weiteren, wichtigen Qualitätsfaktor guter Websites. Sie zeigen, daß eine Site keine Einbahnstraßen im Internet ist, sondern Teil eines größeren Netzwerks.


Hier einige hilfreiche Tipps, wie du Links praktisch und sinnvoll einsetzen kannst

  • Links sollten in einer anderen Farbe als der Haupttext geschrieben werden, so sind sie für deine Leser einfach zu erkennen. Das wurde bereits bei allen SimpleDifferent Themes vorprogrammiert. Solltest du die Farben ändern, denke daran, dass Links deutlich sichtbar, und als solche erkennbar sein sollten.
  • Du kannst ruhig ,Klicke hier, um...‘ verwenden - so finden sich deine Leser besser zurecht. 
  • Stelle den Link auf jene Schlüsselwörter oder Schlüssel-Aussagen, die einen aktuellen Bezug zum Inhalt der verlinkten Seite geben. 
  • Links sind wesentliche Elemente für Google. Sie geben einen Überblick darüber, wie deine Site strukturiert ist und was ihr tatsächlicher Inhalt ist. 
Links sind Etiketten, die zum entsprechenden Inhalt führen

___

Du bist bereits sehr nahe daran, eine funktionelle Website für deine Leser und Suchmaschinen erstellt zu haben. Es fehlen nur noch einige wenige Schritte.