Überprüfe die Überschriften, sobald der Inhalt verfasst ist


Eine Website wird genau in der umgekehrten Reihenfolge erstellt, als sie von deinen Lesern wahrgenommen wird.  

Du hast bereits eine klare Vorstellung von den Erwartungen deiner Leser.
  • Du kannst deine Leser besser ansprechen.
  • Du hast gesehen, wie eine Website ,gelesen‘ wird, besser gesagt im ZickZack gelesen und übersprungen wird. 
  • Du kennst die Schlüsselwörter nach denen deine Kunden suchen werden und die Aussagen die sie finden möchten. 

Es ist jetzt der Moment, dir jedes Kapitel und jeden Absatz anzusehen, und eventuell die Überschriften mit folgenden Gedanken zu überarbeiten:

  • Die Absatz-Überschrift gibt darüber Auskunft was im Absatz steht. Nicht mehr und nicht weniger. 
  • Durch die Überschrift können Leser sofort den richtigen Inhalt einer Seite erraten. Stimmen Überschrift und Inhalt nicht überein, muß eines von beiden geändert werden.
  • Das Auge bleibt an der Überschrift hängen. Oft wird es der einzige Teil eines Kapitels sein, dass deine Leser tatsächlich lesen werden.
  • Deine Leser sehen die Struktur deiner Antworten (Seiten) in den Überschriften, und nehmen diese als Ausgangspunkt für das weitere Lesen deiner Website. 
  • Suchmaschinen nehmen Schlüsselwörter in das 'Bild' auf, dass sie sich von deiner Seite erstellen, sowohl in Bezug auf Inhalt als auch Struktur.
 

Kurzer Ratgeber für die Bearbeitung der Überschriften deiner Site

> für die Seiten Überschriften.

Sie spiegeln sehr oft die Tab-Namen wieder. Geben sowohl Hinweis darauf wo man sich befindet als auch auf den Inhalt der Seite. 

Es ist die erste Zeile unter der Kopfzeile, gewöhnlich größer geschrieben. Zur weiteren Bearbeitung klicke einfach darauf (für Kodierer, dieser Titel ist H1). 


> Für die Überschrift von Absätzen (oder Kapiteln eines Absatzes)

Markiere den Text, wenn er die oben genannten Kriterien erfüllt. Er steht für gewöhnlich am Anfang eines Absatzes, verwende das ,T‘ in deinem Editor um die Überschrift zu platzieren. (für Kodierer, das ist H2)


> Von innen nach außen

Beginne mit der Definition der Überschriften der einzelnen Absätze; die Überschrift der Seite kommt am Ende.


Überschriften wecken das Interesse deiner Leser und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich

Wie geht es weiter?

Dinge nehmen Form an und sind für deine Leser leichter Verständlich. Du freust dich bestimmt darauf, mit der Arbeit an deiner Homepage zu beginnen. Davor gibt es aber noch einige Schritte zu berücksichtigen. Platziere deine Links auf deiner Website